INTERFACE

2016-12-1 to 2016-12-3

Georg Hallmann, Hideto Heshiki, Harald Kimmig, Simon Schwab, Ephraim Wegner

E-Werk Freiburg
08.00 pm, Entrance 15.00 / 12.00 Euro

Harald Kimmig (Violine) und Hideto Heshiki (Tanz) begegnen sich in einem von Ephraim Wegner und Simon Schwab geschaffenen digitalen Setting.

Tänzerische Bewegungen und instrumentale Klänge werden in sicht- und hörbare Audio- bzw. Videosignale übersetzt, interpretiert und weiter verarbeitet. Sensoren, Mikrofone sowie Videokameras dienen dem Erfassen von Bewegungsmustern, Klang und Bild. Sämtliche Daten werden anhand unterschiedlicher Algorithmen interpretiert – Reaktionen und Interpretationen sind gefordert.

Sensorische Präzision – die Generierung von Daten – wird durch programmierte Zufallsoperationen kaschiert und zu einem gewissen Maße vermenschlicht, oder mutiert in zuvor nicht bestimmbare Formen, welche die Begegnung der Akteure verändern. Darüber hinaus kann das Werk durch eigene Entscheidungen auf und vor der Bühne unmittelbar geformt und gelenkt werden.

Das auf diese Weise erschaffene ‚Interface’ verwebt, innerhalb seiner technischen Bedingungen, die zentralen Gedanken der Einzelnen in einem übergeordneten System. Das Spannungsfeld – bestehend aus Transparenz, Unkontrollierbarkeit und Deutung – wird in den Bühnenraum transferiert und somit erleb- und erfahrbar.

Mitwirkende: Harald Kimmig: Violine, Gesamtleitung, Hideto Heshiki: Tanz, Coreographie, Ephraim Wegner: Audio-Live-Processing & Programming, Simon Schwab: Video-Live-Processing & Programming, Georg Hallmann: Lichtdesign, Sven Kestel: Produktionsleitung

Software: CSound / Cabbage, MaxMSP, Processing

http://ewerk-freiburg.de/

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

JETZT

Crónica 147~2019, download

Daniel Bisig, Ephraim Wegner

FREISPIEL #96

2018-06-18

Daniel Bisig, Florian Bogner, Maja Vieli, Ephraim Wegner

E-Werk Freiburg
08:30 pm, Entrance 11.00 / 7.00 Euro

FELDSTUDIE GÖPPINGEN

Verlag Kunsthalle Göppingen CD

Astrid & Ephraim Wegner